14. September: Nacht der 1000 Feuer in Oberwesel

FullSizeRender (3)www.Hotel-Meder.de die Residenz am Rhein in Andernach empfiehlt:

Der Samstag, 14. September 2019, steht wieder einmal ganz im Zeichen der »Nacht der tausend Feuer«, wie das Riesenfeuerwerk in Oberwesel genannt wird.

Es ist zur Tradition geworden, alljährlich mit einem gewaltigen, zur Musik synchronen Brillantfeuerwerk die Zuschauer in großes Staunen zu versetzen und für Gänsehaut-Feeling zu sorgen. Erleben Sie das Feuerwerk ganz exklusiv auf einem der vielen Schiffe, die sich zu einem großen Schiffskorso vereinen.

Ab 17.00 Uhr legen die Sonderschiffe in Oberwesel ab. Die Fahrt geht stromabwärts durch das Filetstück des Welterbegebietes „Oberes Mittelrheintal“. Vorbei an den im Rheinbett liegenden, sagenumworbenen Felsen der „sieben Jungfrauen“ und der Loreley. Nachdem sich die ca. 50 Schiffe zum Korso formiert haben, geht es an dem in Bengalfeuer erstrahlenden Loreleyfelsen, zugleich der engsten und tiefsten Stelle des Rheines, vorbei zurück nach Oberwesel.

Nachdem die Schiffe ihre vorgesehenen Plätze erreicht haben, strahlt Oberwesel sein historisches Stadtbild an. Unter anderem erscheinen die noch in großen Teilen stehende mittelalterliche Ringmauer mit ihren Stadttürmen, darunter der Ochsenturm, die Schönburg oberhalb der Stadt, die beiden Stiftskirchen, die Martinskirche und die berühmte Liebfrauenkirche, sowie die auf die Stadtmauer gebaute Wernerkapelle in bengalischer Beleuchtung.

Schließlich verwandelt ein mit Musik untermaltes 23 Minuten langes Brillantfeuerwerk den nächtlichen Himmel über Oberwesel in ein Meer von Lichtern. Explodierende Feuerwerkskörper und Feuer-Kaskaden erhellen das Rheinufer. An den steilen Berghängen, die das enge Rheintal umrahmen, hallt der Lärm des Feuerspektakels vielfach wider. Das Hauptfeuerwerk, das sich in einzelne Feuerwerke unterteilt, wird von der Rheinhöhe und vom rechten, Oberwesel gegenüber liegenden Ufer, gezündet.

Gegen 22.00 Uhr legen die Sonderschiffe nach dem Feuerwerk wieder in Oberwesel an. Sie haben Gelegenheit, den Weinmarkt Oberwesel auf dem Marktplatz zu besuchen, Tanzmusik und Weinstände der Oberweseler Winzer erwarten Sie.