Nacht der Vulkane 2018

www.Hotel-Meder.de die Residenz am Rhein in Andernach empfiehlt

Nacht der Vulkane 2018Über 10.000 Jahre ist es her, dass feuerspeiende Vulkane im Laacher-See-Gebiet Asche in den Himmel pusteten und Ströme glühender Lava langsam zu fester Basaltlava erkalteten. An diese Naturgewalten zu erinnern, die unsere herrliche Landschaft formten, ist Ziel der „Nacht der Vulkane“.

Den Höhepunkt der Veranstaltungswoche vom 22. Juli – 28. Juli 2018 bildet dabei traditionell das vulkanische Feuerspektakel.

Erneut organisieren die Gemeinden rund um den Laacher See die „Nacht der Vulkane“.

In einer Woche werden Wanderungen durch die herrliche Vulkanlandschaft, Vorträge, Ausstellungen, Konzerte, Kabarett, Führungen und viele weitere bunte Programmpunkte angeboten. Diese bilden den Countdown für das Highlight am Abschlusswochenende: den spektakulären Vulkanausbruch.

In diesem Jahr findet der Abschluss wieder in Nickenich statt.

Eröffnet wird die Nacht der Vulkane u.a. mit dem englischen Orchester Hounslow im Bahnhof Engeln, traditionsgemäß folgt der Blaue Montag und ein vielfältiges Programm beim Pellenz-, Maria Laach- und Mendig-Tag.

  1. Juli 2018 ´ 15.00 Uhr ComedyBus-Tour mit Kai Kramosta

18.30 Uhr Eröffnungskonzert mit dem englischen Orchester     Hounslow Bahnhof Engeln

  1. Juli 2018 Blauer Montag: Sternfahrt der drei Verbandsgemeinden
  1. Juli 2018 Maria-Laach Tag
  1. Juli 2018 Mendig-Tag
  1. Juli 2018 Brohltal-Tag auf Burg Olbrück

Ab 11.00 Uhr Familienprogramm

19.00 Uhr Mordsspaß auf Burg Olbrück – der kulinarische Mitspielkrimi

  1. Juli 2018 Pellenz-Tag
  1. Juli 2018 Grosser Abschluss mit RPR1-Bühne und Vulkanausbruch in Nickenich